Wettervorhersage Lermoos / Treffpunkt

Hier die Wettervorhersage für Donnerstag…
Die folgenden 3 Tage sind noch deutlich besser angesagt!

Treffpunkt für Donnerstag ist die Bergbahn Reutte (Hahnenkamm) vor dem Eingang um 10:30 … wir können dann immer noch entscheiden wo wir an diesem Tag fliegen wollen(Hahnenkamm,Neunerköpfle,Grubigstein,Tegelberg…).

Nehmt auf jeden Fall Versicherungsnachweise und Lizenz mit – z.B. am Tegelberg wird rigoros kontrolliert und bei fehlenden Nachweisen das Fliegen nicht gestattet.

Bestätigte Teilnehmer / Unterkunft

Folgende Vereinsmitglieder sind derzeit bestätigt dabei:

Teilnehmer. / gebuchte Unterkunft

Marcus B. / Haus Andrea Lermoos
Oliver S. / Haus Andrea Lermoos
Holger T. / Haus Andrea Lermoos
Sema Y. / Haus Andrea Lermoos
Georg K. / Camping Lermoos
Jörg E. (nur Do.+ Fr.) / Haus Andrea Lermoos

ACHTUNG: Bis Di. 12:00 ist noch eine Ferienwohnung (#1) für zwei Leute im Haus Andrea reserviert!
First come First serve…

www.hausandrea.at

Vereinsausflug Christi Himmelfahrt findet statt!

Die Wetterprognosen haben sich eingependelt und es verspricht ganz gut zu werden!
Nutzen wir die Chance, man weiß nicht ob die nächsten Wochenenden fliegbar werden!

Wer möchte jetzt definitiv teilnehmen?
Bitte eine kurze Mail an: sportwart@pdgfc.de

Ich werde einen Mailverteiler mit diesen Adressen einrichten.

Bitte unsere Homepage für aktuelle Entwicklungen weiter beobachten!

Euer Sportwart

Vereinsausflug 2017: Christi Himmelfahrt 1. Versuch 25.5. – 28.5.2017

Liebe Vereinsmitglieder,
die Mai und Juni Feiertage rücken näher und wir wollen wieder eines dieser langen Wochenenden für einen Vereinsausflug nutzen, bei dem wir gemeinsam in den Bergen fliegen.
Der 1. Versuch (das Wetter kann man ja leider noch immer nicht bestellen) soll an Christi Himmelfahrt vom 25.5. – 28.5.2017 stattfinden.

In der Umfrage 2016 zur Clubfahrt war ja der Grubigstein das favorisierte Fluggebiet #1, aber bedingt durch den frühen Termin war die Bergbahn dort noch geschlossen. Das ist dieses Jahr deutlich besser: Die Grubigstein Bahnen eröffnen am 19.5. für den Sommerfahrplan! Somit können wir – passendes Wetter vorrausgesetzt – am Himmelfahrts Wochenende am Grubigstein fliegen!
Da Reutte gleich um die Ecke liegt und die Hahnenkamm Bergbahn ebenfalls am 20.5. öffnet, ist dieses Fluggebiet auch eine Option…

Also drückt die Daumen für passendes Wetter… sollte Himmefahrt zu schlecht angekündigt sein, so werden wir auf Pfingsten oder Fronleichnam umdisponieren…

Für Unterkunft muss selbst gesorgt werden … wir werden aber in Kürze mögliche Unterkünfte hier veröffentlichen, damit wir nach Möglichkeit nicht so verstreut wohnen.
Wir treffen uns dann jeden Tag um gemeinsam zu einem Flugberg zu fahren.

Gruß

Euer Sportwart

Weihnachtsessen 2016 am 17.12. im Gasthof Berg

Wir wollen uns zum Ausklang des Fliegerjahres auch diesmal im Gasthof Berg zum gemeinsamen Essen treffen.

Am Samstag dem 17.12.2016 ab 19:00. Der Termin ist mit der Fliegergemeinschaft Stauf abgestimmt. Da wir auch oft in den Geländen zusammen fliegen, möchten wir auch zusammen feiern!

Essen kann à la carte bestellt werden. Es gibt an dem Tag kein Buffet. Samstag ist im Gasthof Berg allerdings “Steaktag”, was aber nicht heißt, dass man nicht auch etwas Vegetarisches bestellen kann.

Mastbruch! Wetterstation außer Betrieb…

Probleme aus unerwarteter Richtung: Der Mast der Wetterstation ist an einem Verbindungselement sauber durchgebrochen… Der Sensor und das im Mast verlaufende Kabel haben den resultierenden Absturz zum Glück unbeschadet überlebt.

Eine Reparatur macht wenig Sinn, weil die Verbinder alle gleich beschaffen sind und ein erneuter Bruch in ein paar Monaten nicht auszuschließen wäre.

Wir schauen uns jetzt nach einem stabileren Mast um.

img_4483

Update: 4.11.2016 ein stabilerer zweiteiliger Mast ist bestellt und wird in ca. 1 Woche geliefert… danach muss passendes Wetter für die Montage an einem Wochenende sein. Ich rechne mit Wiederaufnahme des Messbetriebs bis Ende November.

Holfuy Wetterstation

Die Holfuy Wetterstation ist bereit zur Montage am Donnersberg.

Ich habe einen Halter zur Befestigung am Baum geschweisst, der ein Abklappen des Mastes zur Montage und Wartung erlaubt. Der Test in meinem Garten bezüglich Montage und Betrieb war erfolgreich. Das Kabel des Windsensors habe ich auf über 10m verlängert, damit nur der Sensor direkt am Mast befestigt werden muss.

IMG_3809

IMG_3810

Wir suchen jetzt einen tapferen Kletterer, der bereit ist den Masthalter, den Mast mit Sensor und die Station in unserem Windmast-Baum neben der Rampe (möglichst hoch) zu befestigen. Ich gehe davon aus das die Montage ca. 1h in Anspruch nimmt. Zwei weitere Helfer werden am Boden gebraucht (einer davon werde ich sein um die Montage zu koordinieren).

Freiwillige vor! Mail an sportwart@pdgfc.de