Windstation jetzt mit Vodafone SIM

Nach dem Umzug der Windstation ins obere rechte Eck des Startplatzes, war der Handyempfang im E-Plus Netz leider signifikant schlechter. Alle paar Tage ist die Station deshalb ganz ausgefallen und musste resettet werden.

Ich habe heute eine Vodafone Prepaid SIM eingesetzt. Mal sehen ob es damit besser wird.

Falls jemand die Station zukünftig resetten sollte: Das Kabel des Windsensors muss so unter das Gehäuse gelegt werden das es sich nicht bewegen kann  – sonst kann es zum Wackelkontakt kommen und es gibt auch keine Werte. Immer kontrollieren das die rote LED in der Gehäusemitte alle 2 Sekunden blinkt –  das bedeutet es wurde ein Wert vom Sensor empfangen.

Comments are closed.